Das Angebot:

Kurhotel im Herzen von Blankenburg

Objektnummer:

181021GmZa

Kaufpreis:

950.000,00 €

Kurhotel "Fürstenhof"

+++NEU+++NEU+++

Man kann eine Immobilie kaufen oder sich um eine Gewerbeimmobilie bemühen. Man kann aber auch das Besondere lieben. Diese besondere Immobilie können Sie kaufen.

Das ehemalige Palasthotel und seit vielen Jahrzehnten das „Kurhotel Fürstenhof“ in Blankenburg. Blankenburg die Blütenstadt und vor vielen, vielen Jahren die Stadt der Offiziere und Hochgestellten der Fürsten zu Wernigerode. Ein Kleinod am Nordrand des Harzes. Optimaler Ausgangspunkt für Entdecker, Wanderfreunde und Liebhaber von Natur und Kultur. Perfekt gelegen ist unser Kurhotel.

Gewerbefläche

2.200 m²

Grundstücksgröße

3.400 m²

Kaufpreis:

950.000,00 €

Maklercourtage

2,38 % inkl. MwSt.

Die aktuellen Pächter betreiben den Fürstenhof mit viel Engagement und sind so auch gut durch die Krisen gekommen. Die „Restzeiten“ wurden durch den guten Ruf zu Boomzeiten.

Ordentlich gepflegte, sehr saubere Zimmer – ein guter Service und jede Menge Ideen sind für den erfahrenen Geschäftsmann die Basis in jeder Herausforderung.

Die Pächter können sich aber auch eine Übergabe an den neuen Eigentümer vorstellen.

Der Nachfolger kann sofort einsteigen und das Hotel aus dem laufenden Betrieb übernehmen. Besser geht es nicht.

 

Es erwartet Sie eine grundsolide Immobilie mit Charme & Charakter. Ein paar Dinge gilt es anzupacken. Das Dach über der Durchfahrt, der Anstrich der älteren Fenster und kleinere Renovierungsarbeiten. Bei der Besichtigung werden Sie feststellen, dass im Verhältnis zur Größe des Objektes wir nicht zu viel versprechen oder fordern. Das Invest hält sich in Grenzen.

Dafür gibt es noch viele Möglichkeiten sich zu ergänzen oder zu verfeinern. Die notwendigen Termine  und Absprachen mit Behörden und Ämtern gehen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Vorstellungen an. Die Blankenburger wollen! Und es macht Spaß mit den örtlich Ansprechpartner an neuen Projekten zu arbeiten und die Möglichkeiten der Bestehende weiter zu verbessern.

 

24 Doppelzimmer, 3 Einzelzimmer 12 Stellplätze auf dem Grundstück und 8 hinzu gepachtete Parkplätze stehen zur Verfügung. Im imposanten Erker befindet sich der Restaurantbereich. Die Küche verdient den Namen Profiküche. Großzügig, hell und mit einer unendlichen Vielzahl an Kühlzellen und Abstellräumen. Weinkeller und Aufzug inklusive.

Hier wird das Geld verdient.

Ergänzend und abrundend können Sie noch einen Wellnessbereich, Tagungsraum und die Lage inmitten der Stadt anbieten. Die barocken Gärten, das Blankenburger Schloss, die Burgruine Regenstein, die Teufelsmauer sind nur einige, der vielen Attraktionen. Blankenburg das Zentrum im Harzkreis. Ideal gelegen und profitabel betrieben.

 

Die schiere Größe der Immobilie benötigte ein mehrfaches Hinschauen. Gerade der technische Bereich ist unsagbar umfänglich und bereit für weitere Entwicklungen. Die Vorbereitung für die Installation eines BHKW´s sind abgeschlossen. Aber ehrlich, da muss einer ran der Ahnung hat. Mit einer Be- und Entlüftung und anderer Toranlage könnte auch die Tiefgarage mit ca. 10 Stellplätzen reaktiviert werden. Im Bereich des alten Kinosaales lassen sich weitere Ergänzungen schaffen.

Sie sehen, wir sind noch nicht am Ende. Übernehmen Sie ein profitables und imposantes Hotel in Toplage. Schreiben Sie die Geschichte des Palasthotels fort und werden Sie Bestandteil der dynamischen Entwicklung in Blankenburg.

 

Lassen Sie sich überraschen. Der Harz ist nicht mehr aufzuhalten!

Energiekenndaten nicht erforderlich, Denkmal!

Baujahr: ca. 1913

Hotelansicht mit Terrasse

Zimmerbeispiel

Eingangsbereich Wellness

Viel Licht!

Gute Ausstattung in jedem Zimmer!